Uganda Soforthilfe

Neben der Bedrohung durch Corona, neben Hunger und Existenznöten ist zudem durch eine massive Überschwemmung die Ernte vielerorts ausgeblieben oder stark eingeschränkt.

 

Dadurch stehen in dem von uns unterstützten Gebiet Apac, viele "unserer" Familien vor dem Nichts.

 

Die Ernte und sogar manche Höfe sind zerstört, Geld für Saaten nach der Flut durch den

Nil gibt es nicht.

 

Hier ist dringend Soforthilfe nötig.

 

Unser Anliegen ist es, spontan für die stark betroffenen 200 Familien eine Soforthilfe über Spendengelder zu sammeln.

 

Für eine sechsköpfige Familie werden ca. 50,- € in der Woche benötigt.

 

Es ist nicht unser langfristiges Ziel als Verein, solche Aufrufe zu starten, doch hier geht es um das Überleben von Menschen.

 

Unser langfristiges Ziel, Schulen zu bauen und den jungen Menschen eine Perspektive zu garantieren, verlieren wir jedoch nicht aus dem Auge.

 

Ausnahmsweise bitte wir trotzdem um Ihre Unterstützung für Soforthilfe wie Nahrungsmittel und Saatgut. 

 

Bitte spenden Sie auf unserem Konto mit den Hinweis "Uganda Soforthilfe":

 

Vier Steine für Afrika e.V.   

Konto 526 800

RVB Ries eG, BLZ 720 693 29.

IBAN: DE37 7206 9329 0000 5268 00

BIC: GENODEF1NOE

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Martin Stumpf