Schwaben Präzision Nördlingen Schule

Unser neuestes Projekt ist eine Kooperation mit der Firma SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH aus Nördlingen. Zum 100-jährigen Jubiläum von SPN wird in 2019 eine Grundschule in Korogwe, Tansania gebaut. Korogwe befindet sich in der Nähe des Mutterhauses der Usambara Schwestern in Kwamndolwa, die die Schule leiten werden. Die Schule in der Ortschaft Kinchangani wird von SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH finanziert und soll eine Inklusionsschule werden. Der Schulbetrieb startet im Januar 2020 mit der ersten Klasse. 45 Schüler und Schülerinnen aus dem Einzugsgebiet der Orten Kwamdolwa, Kichangani und Goo werden eingeschult. Im folgenden Schuljahr wird dann die  2. Klasse gebildet. Jedes Jahr wird somit die Schule um ein Jahrgang erweitert. Ziel sind 7 Jahrgangsstufen, welche mit zwei Schlafsälen für Internatschüler ergänzt wird. Zudem wird dies Schule einen Speisesaal und eine Küche  beinhalten.

Schwester Gaspara, Oberin der Usambara Schwestern, wurde am 26. September 2019 zum 100-jährigen Jubiläumsfeier der Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH eingeladen und konnte bereits von  Baufortschritten berichten. Dankend nahm Sie von den Geschäftsführern Herrn Georg Jaumann und Herrn Dipl.-Ing. Rainer Hertle sowie dem Vorstandsvorsitzenden der gemeinnützigen Fritz und Liselotte Hopf-Stiftung Herrn Josef Seitz einen Spendencheck in Höhe von 40.000 € entgegen.

Vlnr. Josef Seitz, Herrn Dipl.-Ing. Rainer Hertle, Schwester Gaspara, Georg Jaumann, Martin Stumpf, Stefan Rößle

 

Auf den Bildern ist die Entstehung des Rohbaus incl. Dach, beginnend mit der Rodung des Grundstückes, der  Fundamentlegung und der Fertigung der Bodenplatte des 1. Klassenzimmers zu verfolgen. Für das zweite Gebäude hat man ebenfalls schon mit dem Fundament begonnen.

Wenn Sie speziell für die SPN Schule spenden möchten, vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Überweisung im Betreff. Vergessen Sie auch nicht Ihren Namen und Adresse mitzuteilen, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können.

 

Überweisen Sie Ihre Spende an

 

Vier Steine für Afrika e.V.   

Konto 526 800

RVB Ries eG, BLZ 720 693 29.

IBAN: DE37 7206 9329 0000 5268 00

BIC: GENODEF1NOE

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Martin Stumpf